Sie sind hier: Startseite » Das Team » Silvia Bönnighaus


 

 

Ich heiße Sie auf der Webseite von

Pepinos-Hundeschule

ganz herzlich willkommen.

Mein Name ist Silvia Bönnighaus und

habe 1968 das Licht der Welt erblickt.


Seit meinem achten Lebensjahr lebe und arbeite ich mit Hunden. Hier bin ich mit Unterordnung, Schutzdienst und Fährte in Berührung gekommen.

Von Kindesbeinen an, hat mein Vater, ein begeisterter Hundeliebhaber, den Grundstein für meine Liebe zu Tieren gelegt. Seine Biografie, seine Geduld, sein Respekt und seine Liebe dem Hund gegenüber haben mich bereits im Kindesalter mit dem "Hundevirus" infiziert.

Sein Wissen und seine Erfahrungen über eine angemessene Hundehaltung waren für mich einmalig. Neben der Achtung vor den Tieren, standen die Pflege, die Ernährung, die Ausbildung von Hunden und das regelmäßige Training im Mittelpunkt. Er arbeite über viele Jahre mit Deutschen Schäferhunden, die ganz selbstverständlich zur Familie gehörten.

Aufgrund unserer Gemeinsamkeiten hat er sein gesamtes Know-how an mich weitergegeben. Nicht nur in der Theorie sondern gerade auch in der Praxis. Als Jugendwart hatte er immer ein waches Auge auf meine Arbeit und ich empfand es als wohltuend ihn immer an meiner Seite zu wissen. Kein Papier der Welt kann ausdrücken, wie mich diese Praxis geprägt hat.

Logisch, dass ich durch diese Prägung mit viel Herzblut bei der Sache bin, wenn es um die Erziehung und das Zusammenleben mit unseren vierbeinigen Partnern geht.

Seit dem Verlassen der elterlichen Wohnung lebten in den letzten 15 Jahren ununterbrochen Hunde an meiner Seite. Derzeit leben eine Katze, zwei Sheltiemischlinge und eine Mudi-Hündin in meinem Haushalt.

Mit zunehmender Erfahrung boten mir die klassischen Fuß-, Sitz- und Platzbefehle nicht mehr genug.

Erhofft sich doch jeder von uns mit dem Einzug des Vierbeiners einen Freund an seiner Seite, der uns zufrieden und ausgeglichen im Alltag begleitet.

Erziehen statt dominieren heißt meine Devise bei der Ausbildung von Hunden.

Die Ausbildung von Hunden hat sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. Wir wissen heute, dass der Partner an unserer Seite mit Herz und Verstand sowie einer empfindsamen Seele ausgestattet ist. Er möchte angst- und gewaltfrei erzogen werden.

Es bereitet mir viel Spaß den Hundebesitzern bei einem sachgerechten Umgang helfen zu können und Problemlösungen für einen stressfreieren Umgang mit ihrem Hund anzubieten.

Im Ergebnis steht das soziale Verhalten des Hundes und seiner Ausbildung zum liebenswerten Familienbegleithund im Vordergrund.

Der Hundeschule stehen als feste private Trainingsfläche ca. 11.105 m2 zur Verfügung. Davon sind 4.500 m2  fest eingezäunt.

Derzeit bereite ich mich auf die Prüfung zur Hundetrainerin nach § 11 TierSchG vor und habe inzwischen die „Theoretische Prüfung“ vor der Tierärztekammer Hannover erfolgreich abgelegt.

Ich freue mich auf ein Kennenlernen und stehe Ihnen für Fragen gern zur Verfügung.

Bis bald und bleiben Sie gesund Ihre

Silvia Bönnighaus